BannerbildBannerbildBannerbild

Öffentliche Stellenausschreibung

 

                                Öffentliche Stellenausschreibung

                                                           

 

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Altenburger Land mit Sitz in 04603 Nobitz, OT Wilchwitz, Dorfplatz 1, sieht vor zum frühestmöglichen Termin die Stelle eines/einer

 

Sachbearbeiters/-in Beitragserhebung

 

als Vollzeitstelle zu besetzen.

 

Aufgabenschwerpunkte:

●             Bearbeitung von Beitragsbescheiden auf der Grundlage der Satzungen des ZAL und der einschlägigen Kommunalgesetze

●             Widerspruchsbearbeitung im Beitrags- und Gebührenwesen

●             Allgemeine Verwaltungstätigkeit

 

Wir erwarten:

●             Abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich, möglichst als Verwaltungsfachwirt/-in

●             Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung

●             Freundlichkeit und Geschick im Umgang mit unseren Kunden

●             Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

 

●            Vergütung entsprechend Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

●           interesante und abwechslungsreiche Tätigkeit

●           umfassende Einarbeitung

 

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte zeitnah an den

 

Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Altenburger Land

Dorfplatz 1

04603 Nobitz

 

 

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerber/innen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle innerhalb unseres Zweckverbandes und nur durch die hierzu befugten Personen verwendet.

 

gez. Greunke

Verbandsvorsitzender

 

Weitere Meldungen

Neuer Fäkalschlammentsorger ab 01.07.2022
Ab 01.07.2022 wird die Firma SSD Entsorgung und Rohrreinigung aus Crimmitschau die ...
Kundenbüro
Kundenbüro geöffnet - Terminpflicht